FACE TO FACE - Werkschau in Köln


"Fotografie ist Kommunikation - mit den Porträtierten sowie mit den Betrachtern
meiner Bilder. Mit der Kamera in der Hand kann ich alles fragen und alles sagen."

FACE TO FACE. Die erste umfangreiche Werkschau der politischen Essays von
Bettina Flitner aus den Jahren 1990-2014. Vom 18.1. bis 18.4. 2015 >Mehr

 

###PAGEBROWSER###

Führungen FACE TO FACE

Erster Termin: Mittwoch, 28.1. um 17 Uhr. Bettina Flitner führt durch ihre Werkschau in der Michael Horbach Stiftung in Köln. Die Teilnahme ist begrenzt. Bitte anmelden unter: mail@bettinaflitner.de

Presse FACE TO FACE

Augsburger Allgemeine > Lesen
Kölner Stadtanzeiger > Lesen

Ausstellungstour "Was bleibt?"

Die Ausstellung "Das Prinzip Apfelbaum - Was bleibt?" tourt durch Deutschland.
Erste Stationen: Stuttgart, 18.3.-17.4./ Frankfurt, 18.4.-3.6./ Hamburg, 4.6.-4.7. >Mehr

Filme und Buch "Was bleibt?"

Der Kameramann Börres Weiffenbach hat die Fotosessions der Arbeit "Das Prinzip Apfelbaum - Was bleibt?" begleitet. Hier das Making-of und die Interviews, die Bettina Flitner mit Anne-Sophie Mutter, Günter Grass, Reinhold Messer, Wim Wenders und anderen führte. > Mehr